RVG_Projekt: Suchergebnis


Zurück    Startseite    suchen    neu eintragen    Liste Aktuell     Liste Vorschrift    Liste Stichwort    Alle    Kontakt     Impressum



GEFUNDEN:

Entscheidungs-Nr.:    LAW - 285   /   Hauptkategorie:    Arbeitssachen   /   Unterkategorie:    Streitwert

Tenor:    Arbeitssachen: Die Werte von Kündigung und Sozialplanabfindung sind zu addieren.

Inhalt der Entscheidung:    Der Anwalt war für den Arbeitnehmer mit der Abwehr der Kündigung und dem Angebot einer Abfindung nach Sozialplan beauftragt.
Der Sozialplan stellt keinen Ersatz für das Arbeitsverhältnis dar. Es handelt sich um einen selbständigen Anspruch. Anders als bei einer Abfindung nach § 9, 10 KSchG i.V.m § 42 Abs. 3 GKG sind die Werte zu addieren.

eigene Anmerkungen:    

Gericht / Verfasser:    OLG Frankfurt   Geschäftszeichen:    12 U 34/14

Entscheidungsdatum / Veröffentlichung:     29.07.2015   Fundstelle:    AGS 2015, 563

Betroffene Vorschriften:    § 42 GKG   Verfasser des Eintrags:    Schmidt, Thomas

Diese Entscheidung ändern oder eigene Anmerkung ergänzen